Foyer Logo

 

Kunsträtsel

"Fokus Junge Kunst. Bremen 2017"

Ab dem 9. Dezember präsentieren vier in Bremen tätige Künstlerinnen und Künstler im Rahmen der Ausstellung "Fokus Junge Kunst. Bremen 2017" neue Arbeiten in der Kunsthalle Bremen. Die Präsentation findet in Kooperation mit der Jürgen Ponto-Stiftung zur Förderung junger Künstler statt und bietet vielversprechenden Talenten eine prominente Plattform.

In der aktuellen Ausstellung sind Werke von Amina Brotz (*1986, Henstedt-Ulzburg), Conor Eric Gilligans (*1981, Friedberg), Matthias Ruthenberg (*1984, Berlin) und Michael Schmid (*1981, Langenau) zu sehen. Ihre vielfältigen Arbeitsweisen, Formate und Medien öffnen ein Panorama der aktuellen jungen Kunstszene von zarter Zeichnung über Fotografie und Objektkunst bis hin zur raumgreifenden Performance. Dabei setzen sie sich auch künstlerisch mit spezifischen Praktiken des Ausstellungsortes oder seiner Architektur auseinander.

Frage: Alle vier Künstler sind bei unterschiedlichen Professoren in verschiedenen Abschlussjahren Meisterschüler. Dennoch haben sie eins gemeinsam: sie studierten an derselben Kunsthochschule. Um welche Hochschule handelt es sich?

Bitte schreiben Sie die Antwort in das Feld "Lösung". Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2017.

Lösung

Es muss ein Wert angegeben werden.
 

Ihre persönlichen Angaben:

Vorname / Name

Es muss ein Wert angegeben werden.
Strasse / Haus-Nr.

Es muss ein Wert angegeben werden.
PLZ / Ort

Es muss ein Wert angegeben werden.
Telefon

Es muss ein Wert angegeben werden.
E-Mail

Es muss ein Wert angegeben werden.
Ungültiges Format.
   
Ja, ich möchte über weitere Kulturangebote informiert werden. Meine angegebenen Daten dürfen zu diesem Zweck an Bremer Kulturinstitutionen weitergegeben werden.